Günstige Berufsunfähigkeitsversicherung 

 

  • Für Angestellte, Handwerker und Selbstständige
  • Günstige Beiträge in 2 Varianten: Aktiv- oder Top-Schutz
  • Ausgezeichnet mit Innovationspreis
  • Einfache Aufnahme 

 

 

Berufsunfähigkeit absichern ist wichtig

Handwerker sind in ihrem Beruf täglich Gefahren ausgesetzt. Angestellte sind ein Berufsleben lang auf Ihre geistigen Fähigkeiten im Job angewiesen. Für Selbstständige steht die Existzenz auf dem Spiel, wenn sie nicht mehr arbeiten können. Alle haben eines gemeinsam: Wenn Sie Ihre Arbeitskraft z.B. wegen einer Krankheit oder eines Unfalls auf Dauer verlieren, brauchen Sie weiterhin ein sicheres Einkommen.

 

Sichern Sie sich gegen das Risiko einer Berufsunfähigkeit ab - mit unserer mehrfach ausgezeichneten Berufsunfähigkeitsversicherung

2 Varianten für Selbständige und Angestellte

Der Aktiv-Schutz ist extrem günstig und leistet ab 75 % Berufsunfähigkeit. Er ist für körperliche Tätige geeignet und sichert den Härtefall ab.

Der Top-Schutz ist ein umfassender Berufsunfähigkeits-Schutz und leistet ab 50 % Berufsunfähigkeit

Ihre Leistungen 

AKTIV-Schutz

TOP-Schutz

  Besonders günstig:
Speziell für körperlich Tätige
Top Preis-/Leistung:
Die umfassende Absicherung

Monatliche Berufsunfähigkeitsabsicherung
Frei wählbare Rentehöhe nach Ihrem Bedarf

Keine abstrakte Verweisung
Im Leistungsfall verweisen wir auf keinen anderen Beruf, den Sie noch ausüben könnten

Beitragsbefreiung im Leistungsfall
Werden Sie berufsunfähig, zahlen Sie keine Beiträge mehr weiter

Wiedereingliederungshilfe
6 Monatsrenten nach einem Arbeitsunfall
Einmalzahlung 
2 Monatsrenten nach einem Arbeitsunfall

Eintritt des Leistungsfalls

Ab folgendem Grad der Berufsunfähigkeit erhalten Sie eine Leistung

 

 

  • Ab 75 % Berufsunfähigkeitsgrad
     
  • Bei Pflegebedürftigkeit ab 2 Pflegepunkten
  • Ab 50 % Berufsunfähigkeitsgrad
     
  • Bei Pflegebedürftigkeit ab 2 Pflegepunkten

Leistungsursachen 

In welchen Fällen wird wie hoch geleistet?

  • 100 % Leistung bei Unfall oder beeinträchtigtem Bewegungsapparat
     
  • 50 % Leistung in sonstigen Fällen
  • 100 % Leistung in allen Fällen

Ein paar Beitrags-Beispiele*

Leistung
1.000 Euro im Monat

Leistung
1.000 Euro im Monat

  Aktiv-Schutz Top-Schutz
Bürokauffrau/Bürokaufmann Beitrag mtl. 31,32 € Beitrag mtl. 46,70 €
Marketingassistent/in Beitrag mtl. 31,32 € Beitrag mtl. 46,70 €
Florist/in (Geselle) Beitrag mtl. 36,91 € Beitrag mtl. 54,89 €
Industriemechaniker/in (Geselle) Beitrag mtl. 41,88 € Beitrag mtl. 62,21 €
Elektro-Installateur (Meister) Beitrag mtl. 57,43 € Beitrag mtl. 85,03 €
Schreiner/in (Meister) Beitrag mtl. 66,02 € Beitrag mtl. 97,56 €

Softwareentwickler/in 

Beitrag mtl. 24,77 € Beitrag mtl. 37,14 €

Kindergärtner/in

Beitrag mtl. 41,88 € Beitrag mtl. 62,21 €
Zahntechniker/in (Meister) Beitrag mtl. 41,88 € Beitrag mtl. 62,21 €

 

*Die Beitragsbeispiele (Stand 08/2018) wurden für das Eintrittsalter 30 Jahre berechnet, für Raucher/innen, Versicherungsdauer 37 Jahre. Je nach Tätigkeitsfeld haben wir 100 % körperliche Tätigkeit oder weniger angesetzt, was Einfluss auf den Beitrag hat. In der Aktiv-Variante (Tarif 55) wurde zudem eine Karenzzeit von 6 Monaten eingerechnet. Die Beiträge sind netto, das heißt, die erwirtschafteten Überschüsse wurden bereits mit dem Beitrag verrechnet. Die Höhe der enthaltenen Überschussbeteiligungen kann für die Zukunft nicht garantiert werden. 

Für wen ist welcher Berufsunfähigkeits-Schutz geeignet?


Handwerker und Selbstständige sind meist körperlich tätig und damit in Ihrem Beruf täglich Gefahren von Unfällen ausgesetzt. Schnell ist ein Sturz passiert oder die Hände sind in Gefahr. Angestellte hingegen sind im Job geistig gefordert und arbeiten häufiger in sitzenden Berufen. Das belastet oft Wirbelsäule oder Psyche. Daher haben wir einen Berufsunfähigkeitsschutz entwickelt, der auf unterschiedliche Berufsbilder passt. Dafür wurden wir unter anderem mit dem Innovationspreis ausgezeichnet. Das zeigt, wir haben verstanden was unsere Kunden wollen.

 

Für Handwerker entwickelt - die Aktiv Variante für den Härtefall

Die Deutsche Handwerker Berufsunfähigkeitsversicherung des Münchener Verein wurde speziell für Handwerker und Selbstständige entwickelt. Der Münchener Verein ist aus dem Handwerk entstanden und kennt die Bedürfnisse von körperlich Tätigen. Gerade Handwerker oder mittelstänische Selbstständige wolle oft eine günstige Absicherung für den Ernstfall, die z.B. bei psychischen Erkrankungen weniger aber bei Unfällen oder Beeinträchtigung des Bewegungsapparates mehr leistet. 

  • Der Aktiv-Schutz ist eine Besonderheit für körperlich Tätige.
  • Er ist extrem günstig und leistet ab 75 % Berufsunfähigkeit.

 

Für Angestellte passend - die Top-Variante für umfassende Absicherung

Als Angestellte/r geben Sie in Ihrem Beruf alles, denn Sie wollen vorwärts kommen und so durch Ihren Einsatz gutes Geld verdienen. Ihre Arbeitskraft ist also im Job Ihr ganzes Kapital. Wenn Sie nicht mehr arbeiten können, benötigen Sie einen umfassenden Berufsunfähigkeitsschutz. Er muss das dann fehlende Einkommen möglichst bis zur Rente ausgleichen. Für Sie ist daher der Top-Schutz geeignet, der früh greift.

  • Der TOP-Schutz ist ein umfassender und preiswerter Berufsunfähigkeits-Schutz.
  • Er bietet ein Top in Preis/Leistung und leistet bereits ab 50 % Berufsunfähigkeit.

Wichtige Ergänzungen

Leistung bei Arbeitsunfähigkeit

Mit diesem Zusatzbaustein (nicht in der Aktiv-Variante wählbar und nicht kombinierbar mit dem Überbrückungsgeld) erhalten Sie im Leistungsfall Ihre vereinbarte Berufsunfähigkeitsrente auch bei Arbeitsunfähigkeit bis zu 18 Monate. Selbst dann, wenn keine Berufsunfähigkeit folgt. Die Leistung erfolgt sogar rückwirkend. 

 

Sie gelten als arbeitsunfähig, wenn Ihre Arbeitsunfähigkeit bereits seit 6 Monaten besteht und von Ihrem Arzt bescheinigt ist.

 

Unsere Besonderheit

Arbeitsunfähigkeit liegt bei uns bereits vor, wenn Sie 3 Monate krankgeschrieben sind und ein Facharzt weitere 3 Monate prognostiziert.

Inflationsschutz (Dynamik)

Ihre einmal abgeschlossene Berufsunfähigkeits-Rente sollte sich Ihrem Lebensstandard auch in Zukunft laufend anpassen. 

 

Mit der sogenannten Beitrags-Dynamik können Sie dies steuern. Damit wächst Ihre Berufsunfähigkeits-Rente automatisch während der Vertragslaufzeit und passt sich so Ihrem steigenden Einkommen an.

 

Unser Tipp

Vereinbaren Sie zu Vertragsbeginn eine Beitrags-Dynamik in Höhe von 3% pro Jahr.

Überbrückungsgeld

Das Überbrückungsgeld (nicht kombinierbar mit der Leistung bei Arbeitsunfähigkeit) sorgt für einen lückenlosgen Übergang vom Krankentagegeld zur Berufsunfähigkeits-Rente. Sie erhalten dann bis zu maximal 24 Monate die vereinbarte Berufsunfähigkeits-Rente.

 

Unsere Besonderheit

Wir leisten das vereinbarte Überbrückungsgeld unabhängig davon, bei welchem Unternehmen Ihr Krankentagegeld versichert ist. 

Dynamik - auch im Leistungsfall

Wenn Sie die Berufsunfähigkeits-Rente beziehen, also im Leistungsfall, so sollte sich die Leistung auch weiterhin an Ihre Lebenshaltungskosten anpassen.

 

Unsere Besonderheit

Wir bieten Ihnen eine Dynamik im Leistungsfall in Höhe von 1 %, 2 % oder 3 % pro Jahr an.

Warum braucht man eine Berufsunfähigkeitsversicherung?

 

Die gesetzliche Erwerbsminderungsrente ist völlig unzureichend.

  • Selbstständige und Freiberufler haben meist keinen Leistungsanspruch
  • Berufseinsteiger und Studenten haben in den ersten 5 Jahren meist keinen Anspruch
  • Wenn Sie noch maximal 3 Stunden am Tag arbeitsfähig sind, erhalten nur noch ca. 15 % des letzten Bruttoeinkommen
     

So wenig leistet der Staat - unter folgenden Bedingungen

Um überhaupt eine Erwerbsminderungsrente zu erhalten, müssen Sie mindestens 5 Jahre in der gesetzlichen Rentenkasse versichert sein und in den letzten 5 Jahren vor Eintritt der Erwerbsminderung mindestens 3 Jahre lang Pflichtbeiträge einbezahlt haben. Erst dann haben Sie einen rechtlichen Anspruch.

 

  • Keine Erwerbsminderungsrente 
    wenn Sie 6 Stunden und mehr noch arbeitsfähig sind erhalten Sie nichts
     
  • Halbe Erwerbsminderungsrente  = ca. 15 % des letzten Bruttoeinkommens
    wenn Sie unter 6 Stunden bis maximal 3 Stunden arbeitsfähig sind
     
  • Volle Erwerbsminderungsrente =  ca. 30 %  des letzten Bruttoeinkommen
    wenn Sie nur noch unter 3 Stunden arbeitsfähig sind 

 

Im Leistungsfall erhalten Sie erstklassigen Service

Ein persönlicher Ansprechpartner

Wenn Sie einen Leistungsantrag gestellt haben, also die Berufsunfähigkeitsrente beziehen möchten, haben Sie bei uns einen festen Ansprechpartner. Die Experten des Münchener Verein sind also mit Ihrem Fall vertraut, sind ür Sie da und nehmen direkten Kontakt mit Ihnen auf.

 

Sie werden auf kein Callcenter verwiesen, bei dem Sie jedes Mal wieder alles erneut erzählen müssen. Sie haben bei uns einen festen Ansprechpartner für die gesamte Dauer der Leistungsprüfung. Für unseren Service wurden wir zum 5. Mal in Folge mit dem Deutschen Servicepreis ausgezeichnet. 

Schnelle Bearbeitung

Im Fall der Fälle ist es wichtig, schnell Geld zu erhalten Das wissen wir. Daher bearbeiten wir vom Münchener Verein Ihren Leistungsantrag schnell und unbürokratisch 

 

Das bedeutet: Liegen uns alle erforderlichen Unterlagen vor, fällt die Leistungsentscheidung innerhalb von 2 Wochen. Sollte etwas zur Leistungsprüfung fehlen, werden Sie von uns spätestens alle 4 Wochen über den aktuellen Stand informiert. Für unseren Service und die Leistungen wurden wir u.a. zum 7. Mal in Folge zum Versicherer des Jahre gekürt.

Weitere Vorteile und Besonderheiten - inklusive

Keine Beitragserhöhung bei Risikoerhöhung

Wenn sich Ihr persönliches Risiko erhöht, z.B. bei einem Berufswechsel, erfolgt keine Beitragserhöhung.

 

Nachversicherungs-Garantie bei zahlreichen Ereignissen

Bei zahlreichen Ereignissen, wie z.B. bei einer Gehaltserhöhung erhalten Sie eine Nachversicherungsgarantie. Das heißt Sie können Ihre Berufsunfähigkeitsrente ohne erneute Gesundheitsprüfung anpassen.

Verzicht auf die abstrakte Verweisung

Wir verzichten auf die sogenannte "abstrakte Verweisung". Das bedeutet: Bei Berufsunfähigkeit  werden Sie nicht auf einen anderen Beruf vewiesen, den Sie noch ausüben könnten.

 

Leistungen im Pflegefall

Sie erhalten Leistungen im Pflegefall, selbst wenn Sie weniger als 50 % bzw. 75 % berufsunfähig sind.

Als Direktversicherung 

Die Berufsunfähigkeits-Versicherung ist auch als Direktversicherung über Ihren Arbeitgeber möglich.

Trotz Verkehrsdelikt Schutz

Bei fahrlässigen und grob fahrlässigen Verstößen im Straßenverkehr haben Sie trotzdem bei uns vollen Berufsunfähgikeits-Schutz.

Ausgezeichnete Produkt-Qualität unserer Berufsunfähigkeits-Versicherung und bereits zum 7. Mal in Folge sind wir Versicherers des Jahres

Downloads

Berufsunfähigkeit Spezial

ePaper
Warum versichert man eher Dinge, als die eigene Arbeitskraft? Was sind die Folgen, wenn man keine Berufsunfähigkeitsversicherung hat? Lexikon: Diese Begriffe sollten Sie kennen. Themen-Spezial: Münchener Verein im Vergleich in den Top 10 bei über 150 Berufen.

Teilen:

Persönliche Beratung unter Tel. 089 - 15 88 19 48

Mo. - Do. 9 - 12 Uhr und nach Vereinbarung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2014-2020 by www.privaterpflegeschutz24.de